Nebelburg






Und was, wenn da nichts mehr geblieben ist?
Was, wenn man geglaubt hat, entgegen aller Wahrscheinlichkeiten und wider besseres Wissen, entgegen aller Vernunft und wider jede Hoffnung geglaubt hat, es könne dennoch alles gut werden?
Was, wenn man gesprungen ist und alle Sicherheiten aufgegeben hat?
Was, wenn man vertraut und verloren hat?

Was, wenn man geliebt hat?

27.6.15 17:59
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


christin (6.7.15 23:56)
Was, wenn man es gar nicht erst riskiert hätte..?
Was, wenn einen ein ganzes Leben lang die Frage quälen würde, was wohl möglich gewesen wäre, wenn man es versucht hätte..?

Ich wünsche Dir alles Gute!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de